Drucken

Hier kommt Tolino!

Veröffentlicht am von

Hier kommt Tolino!

(08.03.2013 - von Sebastian Schmiedl - OPTIMUS Redaktion, Leitung: Karolin Timmermann)
Am 1. März hat der Zusammenschluss von Weltbild, Hugendubel, Club Bertelsmann und Thalia mit Telekom ein neues E-Book-Angebot vorgestellt. Die Plattform heißt Tolino – genau wie das Lesegerät auch. Die Allianz dieser fünf Großfilialisten versucht sich damit in einem Markt mit Größen wie Apple und Amazon zu behaupten. Das Gerät ist seit gestern bei allen Partnern erhältlich und kostet ca. 100 €. Durch das Bündnis der o. g. fünf Filialen ergeben sich 300.000 erwerbbare Titel in deutscher Sprache. Es wird außerdem möglich sein, ein Buch auf dem Computer anzufangen und später auf dem Tolino weiterzulesen (mittels einer Cloud). Der Partnerschaft könnten sich noch kleinere Anbieter – wie z. B. buecher.de – anschließen. Der Trend zum E-Book scheint ungebrochen.

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren